Kursübersicht

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
morgensEinsteiger
9:00 – 10:30 Uhr
Fortgeschrittene
9:30 – 11:00 Uhr
Einsteiger
9:30 – 11:00 Uhr
Fortgeschrittene
9:00 – 10:30 Uhr
abendsEinsteiger
17:00 – 18:30 Uhr
Einsteiger
17:00 – 18:30 Uhr
Einsteiger
19:30 – 21:00 Uhr
Fortgeschrittene
18:45 – 20:15 Uhr

Welcher Kurs passt zu mir?

Es werden zwei Kursformate und mehrere Termine angeboten, so dass Sie Ihre Yoga-Woche auf Ihre individuellen Bedürfnisse hin planen können. In beiden Kursen werden Asanas und Pranayama in der Tradition von B.K.S. Iyengar geübt – in der Regel in kleinen Gruppen.

Ergänzt wird die Praxis durch beruhigende, stresslösende Atemtechniken. Jede Übungseinheit wird mit einer Zeit der Tiefenentspannung in Savasana abgerundet.

Yoga für Einsteiger

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erlernen der Grundlagen des Iyengar-Yoga. In langsameren Sequenzen werden die korrekte Ausführung und Ausrichtung der Asanas geübt. Im Vordergrund stehen Stehhaltungen, Sitzhaltungen, Vorwärtsstreckungen und Drehungen.

Da Iyengar-Yoga eine Vielfalt von Hilfsmitteln kennt, können alle Menschen mit Freude am Yoga in diesem Kurs problemlos ihre Yogapraxis aufnehmen.

Yoga für Geübte und sportliche Anfänger

Der Anfänger mit sportlichen Erfahrungen findet in der Regel schnell in die Praxis. Der Übungsstil ist fordernder und dynamischer. Alle bekannten Haltungen werden weiterhin vertiefend geübt. Darüber hinaus wird der Körper auf komplexere Asanas vorbereitet. Rückbeugen und Umkehrhaltungen (Schulterstand, Kopfstand, Unterarmhandstand, Handstand) schenken dem Übenden Kraft, Stabilität und ein Gefühl für die innere Mitte.

Die Kurse sind nach §20 und §20a SGB V für präventive Behandlungen zertifiziert. Den Versicherten der teilnehmenden Krankenkassen können die Kurskosten anteilig erstattet werden.